Login für Mitglieder
DE / FR

Achtsamkeit im Gesundheitswesen

Mit mehr Selbstkompetenz und Gelassenheit, wirkungsvoll im Gesundheitsbereich arbeiten. Achtsamkeit als ergänzende Methode zur Verbesserung der Lebensqualität für Patientinnen und Patienten. Schutz vor Überlastung und Burnout.

MBSR wurde von Jon Kabat-Zinn und Saki Santorelli für Patienten der Uniklinik in Massachussetts entwickelt. Das Programm erreichte zunächst unter anderen Schmerz- und Krebspatienten, die mit den schulmedizinischen Methoden nur unzureichend in ihrer Lebenssituation unterstützt werden konnten. Schliesslich etablierte sich MBSR als unterstützendes und ergänzendes Angebot im Gesundheitsbereich. Von der zunehmenden Ökonomisierung des Gesundheitswesens samt all ihrer Begleiterscheinungen sind aber auch die Mitarbeitenden betroffen und suchen nach Wegen, den psychischen und physischen Herausforderungen des Arbeitsalltages anders zu begegnen und sich vor Überlastung und Burnout zu schützen.

Selbstkompetent und wirkungsvoll im Gesundheitsbereich

Patienten lernen durch die Achtsamkeitspraxis, mit ihrer Lebenssituation besser umzugehen und merken, dass sie dem Krankheitsverlauf nicht nur ausgeliefert sind, sondern auch Einfluss auf ihr Befinden nehmen können, d.h. sie entdecken ihre Selbstwirksamkeit. Dies gilt für Kranke und ebenso für Gesunde im Sinne der Gesundheitsvorsorge, bzw. Krankheitsprophylaxe. Achtsamkeitsbasierte Ansätze erweisen sich als ergänzende Methode in der Behandlung von Kranken, zur Verbesserung der Lebensqualität und in der Psychotherapie als hilfreich.

Mitarbeitende im Gesundheitsbereich können einerseits achtsamkeitsbasierte Verfahren in ihr Behandlungskonzept integrieren und dadurch mehr emotionale Resonanz erfahren. Andrerseits sind Achtsamkeitskurse geeignete Instrumentarien an Institutionen des Gesundheitswesens, um Selbstkompetenz und Selbstfürsorge der Mitarbeitenden zu stärken und empathischeres Leistungsverhalten zu erlernen.

Der MBSR-Verband vermittelt massgeschneiderte Angebote für Mitarbeitende des Gesundheitswesens ebenso wie für Patientinnen und Patienten mit unterschiedlichen Krankheitsbildern. Finden Sie den für Sie passenden Kurs für Achtsamkeit im Gesundheitswesen!

 

Kurse und Lehrende finden