Login für Mitglieder
deutsch

Eltern und Kinder

Eltern sein ist eine der grössten Herausforderungen und auch von den Kindern wird heute viel verlangt. Zeitdruck gesellschaftlicher Druck sowie Vereinbarkeit von Familie und Beruf löst häufig Stress aus. Achtsamkeit fördert ein kreatives, gelassenes Familienleben anstelle hektischen Überlebens im Alltag von Schule und Beruf.

Achtsamkeit für Eltern

Eltern lieben ihre Kinder und wollen das Beste für sie und doch scheinen sie, vor allem in ihren eigenen Augen, immer wieder zu scheitern. In den Bemühungen, den Bedürfnissen der Kinder, der Familie und des Berufsalltags gerecht zu werden, bleiben die Bedürfnisse und die Gesundheit vieler Eltern auf der Strecke.

Eltern setzen sich häufig unter Druck, der oft aus eigenen hohen Erwartungen an sich selbst entsteht. Diese Ansprüche sind zwar verständlich, aber häufig unerfüllbar - denn Eltern sind auch nur Menschen. Wenn Eltern nachhaltig für ihre Kinder sorgen und ihnen gute Begleiter sein wollen, ist es wichtig, dass auch achtsam und mitfühlend für sich selbst sorgen. Ausserdem brauchen Kinder und Eltern Zeit zusammen, in der sie einfach da-sein können, Momente, in denen sich das Leben entfalten kann, ohne dass etwas Bestimmtes geleistet werden muss. Achtsamkeit unterstützt Eltern dabei, gelassener im Fluss des Lebens zu sein und es in vollen Zügen zu geniessen.

Kurse finden

 

Achtsamkeit mit Kindern und Jugendlichen

Die positiven Auswirkungen der Achtsamkeitspraxis sind inzwischen vielfach belegt daher liegt es nahe, auch Kinder und Jugendliche darin zu stärken. Achtsamkeit kann spielerisch direkt in den Kindergarten- und Schulalltag eingebaut werden durch Lehrende, die selber in der Achtsamkeit geschult sind.

Einzelne MBSR Lehrende bieten Achtsamkeitskurse für Kinder und Jugendliche ausserhalb der Schule an. Wenn Sie interessiert sind, finden Sie diese Angebote auf der persönlichen Seite der MBSR-Lehrenden.

Klicken Sie den Namen oder das Foto der Kursleitenden an. Falls diese Kurse für Kinder anbieten, erscheinen sie unter dem Titel „Weitere Angebote“ am Schluss der Seite.

Lehrende finden